Bürgerliches Recht, Römisches Recht, Europ. Privatrechtsgeschichte d. Neuzeit u. Rechtsvergleichung

Aktuelles, Termine

Hinweise zur Zwischenprüfungsklausur "Familien- und Erbrecht im Überblick" vom 14. Juli 2020:
(Stand: 10. August 2020)

Alle Klausuren sind inzwischen korrigiert. Die Ergebnisse können ab sofort abgerufen werden.

Die bestandenen Klausuren, auch die Klausuren, die lediglich übungshalber mitgeschrieben wurden, können per Briefpost an die Privatadresse geschickt werden, sofern Sie einen entsprechenden Wunsch dem Lehrstuhlsekretariat zusammen mit Ihrer Matrikelnummer, Ihrem Namen sowie einem an Sie adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag mitteilen.

Nicht bestandene Klausuren können nur nach vorheriger Terminvereinbarung (am besten per E-Mail) am Lehrstuhl eingesehen werden.

 

Abschlussklausuren in der Vorlesung "Römisches Privatrecht - Grundlagen des geltenden Rechts":
(Stand: 20.3.2020)


Die Korrekturen der Klausuren sind inzwischen abgeschlossen.
Eine Rückgabe der Klausuren und die Ausgabe der Scheine ist bis auf Weiteres nicht möglich.
Die Ergebnisse der Klausur wurden ausnahmsweise und passwortgeschützt auf der Plattorm OpenOLAT bekanntgegeben. Einzelheiten dazu sind über eine E-Mail, die an alle Studierende gerichtet war, die sich für die Vorlesung bei OpenOLAT angemeldet haben, übermittelt worden.
Sobald eine Abholung der Klausuren und der Scheine möglich ist, finden Sie hier eine entsprechende Information.

 

 

Informationen zum Paris-Programm: Paris