Lehrstuhl f. Bürgerl. Recht, Römisches Recht, Europ. Privatrechtsgeschichte d. Neuzeit u. Rechtsvergl.

RömPrivatrecht Themen- u. Terminübersicht

Professor Dr. Rudolf Meyer-Pritzl                                                                         Wintersemester 2018/19

 

Römisches Privatrecht – Grundlagen des geltenden Privatrechts

 

Termin- und Themenübersicht

 

1. Teil der Vorlesung:

Die Unterscheidung zwischen Privatrecht und Öffentlichem Recht am Beispiel des Deliktsrechts

18. Oktober 2018     Einführung: Grundlagen und Bedeutung des römischen Rechts.

                        Lex Aquilia I („tabernarius-Fall“)

25. Oktober 2018     Lex Aquilia II (tonsor-Fall”, „equa-Fall“, „sutor-Fall“)

 

2. Teil der Vorlesung:

Grundbegriffe des Privatrechts: Person

01. November 2018    Personenrecht I (Die Struktur der römischen Familie)

08. November 2018    Personenrecht  II (Eheschließung und Ehescheidung)

 

3. Teil der Vorlesung:

Grundbegriffe des Privatrechts: Sache; Rechtsbeziehungen zwischen Person und Sache
15. November 2018    Sachenrecht I (Besitz und Eigentum; Arten des
                                        Eigentumserwerbs)
22. November 2018     Sachenrecht II (Eigentumserwerb, insbes. Schatzfund)

29. November 2018     Sachenrecht III (Immissionsschutz)

 

4. Teil der Vorlesung:

Schnittstellen zwischen dem Römischen Recht und dem BGB

06. Dezember 2018     Vorlesung zum 200. Geburtstag von Rudolf von Jhering

13. Dezember 2018     Der römischrechtliche Anteil am BGB

20. Dezember 2018     Vorlesung zum Abschluss des Jahres

 

21.12.2018 - 06.01.2019                  Weihnachtsferien

 

5. Teil der Vorlesung:

Grundbegriffe des Privatrechts: Vertrag; Rechtsbeziehungen zwischen Personen

10. Januar 2019            Obligationenrecht I (Vertragsrecht, insbesondere
                                          Vertragsschluss)

17. Januar 2019            Obligationenrecht II (Kaufrecht; Gladiatiorenvermietung)

24. Januar 2019            Obligationenrecht III (insbes. Irrtum, Unmöglichkeit)

31. Januar 2019            Wiederholung und Vorbereitung auf die Abschlussklausur

 

07. Februar 2019          Abschlussklausur (14.00 - 16.00 Uhr, 120 Minuten)

 

14. Februar 2019          Besprechung der Abschlussklausur;

Fortwirken des römischen Rechts in der europäischen Rechtsgeschichte

 

 

Hinweise auf Vorträge im November 2018:

Vortrag zum Thema

Legitime Befehlsverweigerung oder Meuterei?

Zur Einordnung des Kieler Matrosenaufstandes 1918

in den rechtshistorischen Kontext

 

Schleswig-Holsteinische Juristische Gesellschaft

Donnerstag, 1. November 2018, 18.00 Uhr

Schleswig-Holsteinischer Landtag, Düsternbrooker Weg 70

(Eine Anmeldung ist erforderlich – s. Homepage der SHJG)

 

Vortrag zum Thema

„Demokratzie Schtonk, Liberty Schtonk, Free sprecken Schtonk“ –

Lehren aus den Reden in Charlie Chaplins „Der große Diktator“

 

Night of the Profs“/„Lange Nacht der Vorlesungen”

Freitag, 16. November 2018, 21.00 Uhr

Audimax, Frederik-Paulsen-Hörsaal